Lager- und Produktionskraft (IHK)

Termin:
Zeiten: Mo-Do: 08.00-15.45 Uhr, Fr: 08.00-12.05 Uhr
Umfang: 552 Unterrichtseinheiten
Fachkräftebedarf und demografischer Wandel bieten auch älteren und an- und ungelernten Arbeitnehmer/innen zahlreiche Möglichkeiten im Arbeitsmarkt. Selbst nach einer Unterbrechung der Erwerbstätigkeit bzw. einer Beschäftigungspause.

Immer mehr Unternehmen entdecken derzeit wieder, welches Potenzial in diesen Zielgruppen stecken. Auslöser für dieses Umdenken ist der zunehmende Fachkräftemangel. Und dies ist eine Chance für die Arbeitssuchenden, die Sie nutzen sollten.

Zur Unterstützung und Förderung der eigenen Aktivitäten auf dem Arbeitsmarkt hat die BBT einen 4,5 monatigen Qualifizierungslehrgang im Bereich Lager- und Produktion mit IHK-Zertifikat konzipiert, der auf den Arbeitskräftebedarf der Betriebe in der Region und auf die Zielgruppe der älteren Arbeitssuchenden abgestimmt ist.

Der Lehrgang vermittelt neue Kompetenzen in zwei interessanten Arbeitsbereichen und schafft somit neue berufliche Perspektiven und bietet individuelle Unterstützung bei der Integration.
Sowohl im Logistik- als auch im Produktionsbereich der Betriebe in der Region werden zahlreiche zukunftsorientierte, krisensichere und gut bezahlte Arbeitsplätze für qualifizierte Arbeitskräfte angeboten.
Ergreifen Sie das Angebot, qualifizieren Sie sich weiter und nutzen Sie ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.
- EDV-Grundlagen
- Lagerwirtschaft
- Staplerausbildung mit Zertifikat
- Fachtheorie Metall
- Fachpraxis Metall
- Fachpraxis Elektrotechnik
- Grundlagen Qualitätsprüfung
- Integrations-Coaching
- Individual-Coaching

Praktikum (160 UE)
gelernte und ungelernte Arbeitssuchende mit zufriedenstellenden Deutsch-Kenntnissen
IHK-Zertifikat: "Lager- und Produktionskaft (IHK)"

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Alwin Reger
E-Mail: Reger@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290-19