Prozessoptimierung in der Schweißtechnik

Termin:
Zeiten: Mo-Do: 07.30-16.15 Uhr, Fr: 07.30-14.30 Uhr
Umfang: 40 Unterrichtseinheiten
  • 985,00 €
Warenkorb
Sie möchten Ihren MAG- Schweißprozess besser kennenlernen und optimieren?
Dann nutzen Sie unseren neuen MAG-Schweißkurs "Prozessoptimierung
in der Schweißtechnik" und lernen Sie die Schweißstromquellen besser einzustellen
und Automatisierungsanlagen zu optimieren.

Sei es von Hand bis hin zum Roboterschweißen.

Lernen Sie welche Vorteile ein modifizierter Lichtbogen bringen kann und wo
man diesen am besten einsetzt.
Dieser Kurs soll auch Bedienern von Schweißroboter helfen die Roboteranlagen
besser zu teachen und einzustellen, sei es mit den Schweißparametern, über
Schweißgeschwindigkeiten, bis hin zu Brennerstellungen und setzten sie
das erlernte an unserem neuen Schweißroboter um.

Achten Sie darauf Schweißnahtfehler zu vermeiden und dafür zu sorgen, dass
Sie perfekte Schweißverbindungen herstellen.

Auch die Werkstoffkunde bis hin zur Dokumentationspflicht kommt nicht
zu kurz.

In unserem Kurs haben Sie auch die Möglichkeit eine Schweißerprüfung
nach ISO 9606-1 abzulegen und sich somit auf eine Bedienerprüfung vor zu
bereiten.
Grundkenntnisse im Bereich MAG-Schweißen von Vorteil.
Gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift.
Bei Prüfungsabnahmen ausreichende praktische und theoretische Kenntnisse, ideal mit nachgewiesener Schweißerausbildung.
PS: Bitte Arbeitskleidung und Personalausweis zum Lehrgang mitbringen!
BBT-Teilnehmerbescheinigungen bzw. bei Bedarf Schweißerprüfungsbescheinigung nach ISO 9606-1
985,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Tina Blessing
E-Mail: blessing@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290-24