Kombi-Kurs: Modul D

Zeiten: Mo., Mi. 18.00 -21.15 Uhr, Sa. 8.00-14.30 Uhr
Umfang: 160 Unterrichtseinheiten
  • 1.990,00 €
Gebührenhinweis beachten
Kurs anfragen
Durch eine Kooperation der Kreishandwerkerschaft Tuttlingen und der Beruflichen Bildungsstätte Tuttlingen GmbH wird dieser Kombi-Kurs bundesweit einmalig angeboten.

Sollten Sie bereits den Meistertitel zum Industriemeister Medizintechnik (IHK) vorweisen, so können Sie mit dem Abschluss des Modul D (Handwerksmeister Teil 1) zusätzlich den Titel Handwerksmeister Chirurgiemechanik (HWK) erlangen.
Projektarbeit - Herstellung eines chirurgischen Instruments

- CAD-Konstruktion des Projekts mit SolidWorks
- Herstellen eines Entwurfs
- QM, QS, Technische Dokumentation, Validierung, DIN EN ISO 13485, MDR (Medical Device Regulation) mit Bezug auf die Projektarbeit

Praktische Vorbereitung in der Werkstatt auf die Meisterprüfung

- Meisterprüfungsprojekt (Entwicklung und Fertigung eines kundenspezifischen Instruments)
- Situationsprüfung (Umarbeiten oder Bearbeiten eines vorhandenen chirurgischen Instruments)
Erfolgreich abgelegter Handwerksmeister Teil 2 bis 4 oder Meistertitel " Geprüfte/r Industriemeister/in, Fachrichtung Medizintechnik (IHK)".
"Handwerksmeister Chirurgiemechanik (HWK)" unter der Voraussetzung, dass Sie bereits den Abschluss "Geprüfte/r Industriemeister/in, Fachrichtung Medizintechnik (IHK)" haben.
Prüfungsgebühr Handwerksmeister: HWK Konstanz
Eigene Lernmittel: ca. 100,00 EUR

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für diese Ausbildung verschiedene Fördermöglichkeiten bestehen; wir informieren Sie gern. Bitte sprechen Sie uns an!
1.990,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Tina Blessing
E-Mail: blessing@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290-24