Geprüfte/r Kfz-Service-Techniker/in mit ZDK-Zertifikat, anerkannt als Teil I der Meisterprüfung (Vollzeit)

Termin:
Zeiten: Mo-Fr: 07.30-16.15 Uhr
Umfang: 340 Unterrichtseinheiten
  • 2.500,00 €
Gebührenhinweis beachten
Warenkorb
Die Fortbildung zum/zur Kfz-Service-Techniker/in ist eine nachgefragte Aufstiegsqualifizierung im Kfz-Handwerk. Die fachliche Qualifizierung knüpft an das aktuelle Wissen junger Gesellen an, bietet Vertiefung der fachlichen Kenntnisse auf Meisterniveau und bereitet auf neue Fach- und Führungsaufgaben vor.
- Bordnetz
- Beleuchtungssysteme
- Ladestromsysteme
- Startsysteme
- Zündsysteme
- Benzineinspritzsysteme
- Dieseleinspritzsysteme
- Fahrzeugsicherheitssysteme
- CAN-Bus-Systeme / Diagnose
- Auftragsbearbeitung / Abwicklung
- Diagnose und Werkstattprogramme
- Werbas, Bosch ESI-tronic, DAT Silver Dat, MB Wis, Atris
- Komfortsysteme
- Informations- und Kontrollsysteme
- Diebstahlsicherungssysteme
- Service-Kommunikationen

Prüfung (vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Konstanz)

Während des Lehrgangs werden die Sachkundenachweise Kfz-Klima-Anlagen und Airbag/Gurtstraffer, sowie ein AU-Lehrgang vergünstigt angeboten.
Gesellenbrief im Kfz-Handwerk:
Kfz-Mechaniker/in, Kfz-Mechatroniker/in, Kfz-Elektriker/in, Automobilmechaniker/in, Zweiradmechaniker/in auch Karosseriebauer/in und Landmaschinenmechaniker/in
Zertifikat Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeug-Gewerbe (ZDK)
Fortbildungsabschluss "Geprüfte/r Kfz-Service-Techniker/in".
Dieser Abschluss ist anerkannt als Teil I der Prüfung zum/zur Kfz-Techniker-Meister/in.
Lernmittel: ca. 200 EUR,
Prüfungsgebühren gem. der Gebührenordnung der Handwerkskammer Konstanz,
Anmeldegebühr 50 EUR
2.500,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

BBT Gebäude mit Sicht auf den Eingangsbereich Kursabteilung
E-Mail: info@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290 0
Fax: 07461 9290 27