EuroDFT - Grundlagenschulung

Termin:
Zeiten: Mo: 08.00 Uhr - 15.45 Uhr
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
  • 249,00 €
Warenkorb
EuroDFT - das Werkzeug um Kfz-Betrieben den einfachen Zugang zu den Reparatur- und Wartungsinformationen zu ermöglichen. In Kooperation hat der ZDK und ADIS-Technology das EuroDFT als Diagnose- und Programmierwerkzeug für Euro5 und Euro6-Kraftfahrzeuge entwickelt.

Das Diagnose- und Programmierwerkzeug EuroDFT besteht aus einem PC-Endgerät (Business-Laptop) und einem Kommunikationsgerät (VCI). Über den Laptop lässt sich die Original-Software von aktuell 10 PKW-Marken (Volkswagen, Mercedes Benz, Smart, BMW, Mini, Ford und Opel) zur Diagnose und Programmierung von Steuergeräten nutzen.

Das Werkzeug ermöglicht den Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen und bietet weitere Funktionen, z.B. Eintragungen ins elektronische Wartungsheft. Es werden hierbei sämtliche vorgeschriebene Standards in der Kommunikation mit dem Kraftfahrzeug abgedeckt.

Besonderheit des EuroDFT: Die Werkstatt benötigt nur noch ein Diagnosegerät um mit verschiedenen Fahrzeugherstellern kommunizieren zu können.
- Gesetzliche Grundlagen (Euro 5- / Euro 6- Verordnung)
- Vorstellung des EuroDFT-Konzepts
- Beispielhafte praktische Vorführungen an mindestens zwei Fahrzeugen:
Aufladung von Zeitkontingenten, Durchführung von Diagnose, Programmierung und Wartung

Bei der BBT ist die Schulung momentan für Volkswagen, Audi und BMW möglich - weitere Hersteller folgen.
EuroDFT-Käufer/innen (ADIS-Technology)
Kfz-Techniker-Meister/innen, Kfz-Gesellen
Zertifikat der TAK (Akademie des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes)
249,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Auszubildende, Frau Obenloch, Frau Anna Obenloch
E-Mail: obenloch@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290-14