CNC-Technik, Aufbaukurs (Teilzeit)

Termin:
Zeiten: Di, Do: 18.00-21.15 Uhr, Sa: 08.00-13.00 Uhr
Umfang: 80 Unterrichtseinheiten
  • 720,00 €
Warenkorb
Fachkräfte aus dem gewerblich-technischen Bereich mit Vorkenntnissen aus dem Bereich CNC-Technik sollen dazu befähigt werden, selbständig Programme zu erstellen.
Mathematische Grundlagen zur Stützpunktberechnung:
Winkelfunktionen, Pythagoras, Strahlensatz

Erweiterte Anwendung der rechnergestützten Programmierung
Programmerstellung und Eingabe am Bildschirm, DNC-Betrieb

Programmierbeispiele Fräsen:
Werkzeugkorrektur, Anwendung der Fräserradiuskorrektur (FRK), Bearbeitungszyklen, Unterprogrammtechnik, Programmschleifen, programmieren mit Polarkoordinaten, selbständiges Arbeiten mit Rechner und Fräsmaschine im DNC-Betrieb

Programmierbeispiele Drehen:
Werkzeugkorrektur, Anwendung der Schneidenradiuskompensation (SRK), Konturzugprogrammierung, Bearbeitungszyklen, Unterprogrammtechnik, Programmtest durch Simulation, selbständiges Arbeiten mit Rechner, Drehmaschine und Simulator im DNC-Betrieb

Lehrgangsinterner Abschlusstest
Teilnehmer/innen mit CNC-Grundkurs oder vergleichbaren Kenntnissen
BBT-Zertifikat
720,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Kursabteilung, Beraterin, Frau Blessing, Frau Tina Blessing
E-Mail: blessing@bbt-tut.de
Telefon: 07461/9290-24