Sicherheitsunterweisung für Auszubildende im Elektrohandwerk

Termin:
Zeiten: Fr.: 13:45 - 15:45 Uhr
Umfang: 2 Unterrichtseinheiten
  • 95,00 €
Warenkorb
Arbeitgeber müssen ihre Auszubildenden sowohl nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) als auch nach der DGUV-Vorschrift 1 mindestens einmal jährlich (bzw. zweimal jährlich unter 18) über alle erkennbaren betrieblichen Gefährdungen und über die Schutzmaßnahmen, die zur Abwehr von Gefahren erforderlich sind, unterweisen.
- Sensibilisierung zur Arbeitssicherheit
- Arbeitsschutz/ BG
- Sicherheitsunterweisung für Niederspannungsanlagen
- Allgemeine Gefahren im Elektrohandwerk
- Umgang mit Leitern und Tritten
- Umgang mit Arbeitsmitteln
- Persönliche Schutzausrüstung
Steigerung der Arbeitssicherheit durch diese allgemeine Sicherheitsunterweisung. Diese Unterweisung muss eventuell betrieblich ergänzt werden.
Auszubildende im Elektrohandwerk
BBT-Zertifikat
95,00 €

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

Kursabteilung, Beraterin, Frau Bauer, Frau Johanna Bauer
E-Mail: bauer@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290-70