Lean Management Zertifizierungskurse - Schwerpunkt Produktion (Lean Production)

Umfang: 90 Unterrichtseinheiten
Lean Management, das "schlanke Management" für Produzenten industrieller Güter. Vordergrund des Lean Managements ist die optimale und effiziente Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette mit der kleinstmöglichen Verschwendung. Die Methoden und Denkprinzipien, sowie deren geschichtlicher Hintergrund, werden im Rahmen des Zertifizierungskurses ausführlich vermittelt.
Der angebotene Zertifizierungskurs ist konsekutiv-modular aufgebaut. Dies ermöglicht eine klar strukturierte Lehrweise mit der optimalen Vermittlung der Lehrinhalte.

Lean Management Basic (20 UE)
Grundlagen "Lean Thinking"
- Geschichte
- Anwendungsfelder
- Überblick Prinzipien und Methoden
- Überblick Verschwendungsarten u.a.

Lean Management Methoden und Prinzipien (50 UE)
(Voraussetzung: bestandene Prüfung Lean Management Basic)
- Methoden- und Prinzipienvermittlung mit Fallbeispielen darunter Lean Six Sigma, PDCA, Value Stream
- Engpasstheorie
- Automation
- Fabriklayout
- Produktionsmanagement u.a.

Lean Management Expert (20 UE)
(Voraussetzung: bestandene Prüfung Lean Management Basic und Methoden und Prinzipien)
- Vertiefung der Lean Managementansätze
- Strategieansätze
- Projektmanagement
- Betriebliche Kommunikationssysteme
- MES
- Ausblick Industrie 4.0 u.a.
Gesellenbrief mit mindestens 5-jähriger Erfahrung im verarbeitenden Gewerbe, Meisterbrief im verarbeitenden Gewerbe, Techniker oder Akademischer Abschluss
BBT-Zertifikat

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen

Mein Ansprechpartner

BBT Gebäude mit Sicht auf den Eingangsbereich Kursabteilung
E-Mail: info@bbt-tut.de
Telefon: 07461 9290 0
Fax: 07461 9290 27